93. Glaube uns nichts, weil.

Glaube nichts, was wir sagen, nur weil wir es gesagt haben.

Es geht lediglich um das Erkennen der eigenen Fähigkeiten sich selbst das Leben zu erschaffen, was man sich wünscht.

Wir sind mehr als bereit als eine Reflektion zu funktionieren, um euch damit dienlich zu sein, es mit euch zu teilen, euch zu lieben, mit euch zu interagieren.
Doch werdet euch bewusst, wir sind alle, ihr und wir, Lehrer und Schüler, gleichermaßen auf dieser Art und Weise.
Wir haben unsere eigenen Blickwinkel und wir funktionieren einfach als Spiegel, um euch noch einmal all die Dinge zu reflektieren, welche ihr bereits in euer Bewusstsein wisst. Um euch zu zeigen, euch zu erlauben gewahr von den Dingen zu werden, welche in euch sind und ihr euch entscheiden könnt, ob es die Dinge sind, die ihr bevorzugt.
Ideen, Gedanken, Blickwinkel, Methoden im Leben.
Oder ihr könnt euch dazu entscheiden diese nicht zu bevorzugen, es liegt an euch.